© et

Die Musiker

Datenschutzerklärung (PDF) Datenschutzerklärung (PDF)

Joachim am Bass

Joachim lernte von seinem älteren Bruder um das Jahr 1957 Gitarre spielen. Das führte 1963 mit der Schülerband „The Shouts“ zu Auftritten bei Jugendtanzabenden und 1965 sogar im Hamburger Star-Club. Mit der Band „Return“ spielte er dann von 1979 bis 1982 in verschiedenen Musik-Clubs. 1982 wechselte er zu der Band „The Twangys“ und spielte dort bis 2005 viele Auftritte auch im Ausland.

Curt am Schlagzeug

Das ist Curt, der Trommler. Seit Anbeginn der Band SIXPACK zuständig für Takt, Groove und gute Laune. Star Club, Top Ten, Onkel Pö’s, Knust, Freiheit 36, Downtown Bluesclub und viele, viele andere mehr waren Lokalitäten, in denen er in seiner Trommler-Laufbahn, auch mit z. B. THE BATS, Heppo Steel & The Telstars, Tina & die Caprifischer oder auch Mecki & Friends und nun als ein Teil von SIXPACK, gern gespielt hat und spielt.

Peter an der Gitarre

Peter Demgenski, genannt PD, ist als Gitarrist seit mehr als 30 Jahren in der Hamburger Musikszene aktiv. Richtig begonnen hat die musikalische Karriere bei den Greenlight (u. a. Auftritte im Audimax Hamburg, live im NDR „Abend für junge Hörer“ sowie 1969 im legendären Star- Club Hamburg.) Nach längerer musikalischer Pause war Peter bei verschiedenen Formationen wie der Breeze Band und dann viele Jahre bei Selection aktiv. Seit 2014 hat er seine neue musikalische „Heimat“ als Gitarrist mit Gesang bei der Band SIXPACK gefunden. Das harmoniert musikalisch und menschlich super!

Peter an Keyboards

Peter kommt vom klassischen Klavierspiel, wechselte dann in jungen Jahren zu Rock und Beat und 1963 zur Lübecker Band „The Twangys“, die gerade aus der Taufe gehoben wurde. Die Gruppe spielte in Norddeutschland an vielen Orten, so auch in Hamburg im legendären „Star-Club“. 1969-1982 gab es eine Pause wegen Beruf und Familie. Dann juckte es ihn in den Fingern, und eine Wiedergeburt der Twangys fand statt. Mit ihr und drei weiteren Lübecker Gruppen wurde in Lübeck „The BeatAge“ bis 2009 mit großem Erfolg veranstaltet. Durch Joachim, den Bassisten der Gruppe SIXPACK, fand er vor ein paar Jahren eine neue Heimat in der Musikszene. Mit ihm spielte er viele Jahre bei den Twangys und sie waren auch Schulkameraden.

Rüdiger am Mikro

Rüdiger Jankowski, Leadsinger und Frontman der Band, ist seit vielen Jahren bandmäßig aktiv. Es begann 1963 in Bad Segeberg mit der ersten Beatband The Sirs und setzte sich mit relativ wenigen Unterbrechungen bis heute fort. Meilensteine der musikalischen Entwicklung waren Bands wie The Thunderbirds, Gipsyrose-Band, Sunflower und letztlich SIXPACK.
Setlist Auszug (PDF) Setlist Auszug (PDF)

Die Musiker

© et Datenschutzerklärung (PDF)

Curt am Schlagzeug

Das ist Curt, der Trommler. Seit Anbeginn der Band SIXPACK zuständig für Takt, Groove und gute Laune. Star Club, Top Ten, Onkel Pö’s, Knust, Freiheit 36, Downtown Bluesclub und viele, viele andere mehr waren Lokalitäten, in denen er in seiner Trommler-Laufbahn, auch mit z. B. THE BATS, Heppo Steel & The Telstars, Tina & die Caprifischer oder auch Mecki & Friends und nun als ein Teil von SIXPACK, gern gespielt hat und spielt.

Joachim am Bass

Joachim lernte von seinem älteren Bruder um das Jahr 1957 Gitarre spielen. Das führte 1963 mit der Schülerband „The Shouts“ zu Auftritten bei Jugendtanzabenden und 1965 sogar im Hamburger Star-Club. Mit der Band „Return“ spielte er dann von 1979 bis 1982 in verschiedenen Musik-Clubs. 1982 wechselte er zu der Band „The Twangys“ und spielte dort bis 2005 viele Auftritte auch im Ausland.

Peter an der Gitarre

Peter Demgenski, genannt PD, ist als Gitarrist seit mehr als 30 Jahren in der Hamburger Musikszene aktiv. Richtig begonnen hat die musikalische Karriere bei den Greenlight (u. a. Auftritte im Audimax Hamburg, live im NDR „Abend für junge Hörer“ sowie 1969 im legendären Star- Club Hamburg.) Nach längerer musikalischer Pause war Peter bei verschiedenen Formationen wie der Breeze Band und dann viele Jahre bei Selection aktiv. Seit 2014 hat er seine neue musikalische „Heimat“ als Gitarrist mit Gesang bei der Band SIXPACK gefunden. Das harmoniert musikalisch und menschlich super!

Peter an Keyboards

Peter kommt vom klassischen Klavierspiel, wechselte dann in jungen Jahren zu Rock und Beat und 1963 zur Lübecker Band „The Twangys“, die gerade aus der Taufe gehoben wurde. Die Gruppe spielte in Norddeutschland an vielen Orten, so auch in Hamburg im legendären „Star-Club“. 1969-1982 gab es eine Pause wegen Beruf und Familie. Dann juckte es ihn in den Fingern, und eine Wiedergeburt der Twangys fand statt. Mit ihr und drei weiteren Lübecker Gruppen wurde in Lübeck „The BeatAge“ bis 2009 mit großem Erfolg veranstaltet. Durch Joachim, den Bassisten der Gruppe SIXPACK, fand er vor ein paar Jahren eine neue Heimat in der Musikszene. Mit ihm spielte er viele Jahre bei den Twangys und sie waren auch Schulkameraden.

Rüdiger am Mikro

Rüdiger Jankowski, Leadsinger und Frontman der Band, ist seit vielen Jahren bandmäßig aktiv. Es begann 1963 in Bad Segeberg mit der ersten Beatband The Sirs und setzte sich mit relativ wenigen Unterbrechungen bis heute fort. Meilensteine der musikalischen Entwicklung waren Bands wie The Thunderbirds, Gipsyrose-Band, Sunflower und letztlich SIXPACK.